Home          Unsere Preise          VKU / Nothelfer

WAB-Kurse          Kontakt

 

 

 

 

Motorrad-Grundkurse:

 

Kategorie: Beschränkungen: Mindest-Alter: Kursdauer:
A unbeschränkt Min. 595ccm Hubraum- und mehr als 40 kW 25 12h
A beschränkt Leistung max. 35 kW 18 12h
A1 unbeschränkt Max. 125ccm Hubraum und max. 11 kW Leistung 18   8h
A1 beschränkt Max. 50ccm Hubraum 16   8h

 

Der obligatorische Grundkurs:

 

Die Motorradgrundkurse werden in Zusammenarbeit mit Winti-Fahrschule durchgeführt.

Der obligatorischer Motorrad Grundkurs, dauert zwei bis drei halbe Tage, a je vier Lektionen.

Er ist nach folgenden Themen aufgeteilt:

 

1. Teil (Manöver)
2. Teil (Fahren im Verkehr)
3. Teil (Überland - und Kurvenfahren)

 

Diese und viele andere Themen bilden die Grundvoraussetzung,

damit Du bei uns, möglichst viele Fertigkeiten erlernst und

die nötige Sicherheit, für den Umgang mit Deinem Motorrad gewinnst.

 

Der 1. Ausbildungs-Teil beginnt jeweils:

Abends           17:15 - 21:15 Uhr

oder         Sa   08:15 - 12:15 Uhr

oder         Sa   13:15 - 17:00 Uhr

 

den Termin für den 2. Ausbildungsteil-Teil bestimmen wir dann Zusammen. Normal innert einer Woche.

Andere Termine sind möglich auf Anfrage.

 

Preise Motorrad-Grundkurse:

 

  8h-Grundkurs Kursdaten / Anmeldung Fr.    360.--
12h-Grundkurs Kursdaten / Anmeldung Fr.    520.--
  6h-Grundkurs Kursdaten / Anmeldung Fr.    300.--*

Achtung!!! Besucher dieses Kurses müssen bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1 sein.

 

Es werden auch Einzellektionen zu Fr. 90.-- angeboten.

 

Anforderungen:

 

1. Um am Grundkurs teilzunehmen, musst Du im Besitz eines Lernfahrausweis, der entsprechenden Kategorie sein.

2. Um Dich für einen Kurs anzumelden, brauchst Du Deine Faber-Nummer*.

3. Das Motorrad für den Kursbesuch, ist selber mitzubringen.

 

Faber-Nummer - kurz erklärt:

 

Nach Erhalt Deines Lernfahrausweises, hast Du für alle zukünftigen Angelegenheiten mit dem Strassenverkehrsamt,

eine Art Identifikationsnummer zugewiesen bekommen, die FABER-Nummer.

Damit alles seinen richtigen Lauf nimmt, brauchen wir Deine FABER-Nummer bereits bei der Kursanmeldung,

um Dich im elektronischen System der Strassenverkehrsämter zu Registrieren.

Auf dem unteren Bild, haben wir die FABER-Nummer gelb markiert.

 

 

 

 

 

Home          Unsere Preise          VKU / Nothelfer

WAB-Kurse          Kontakt